Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies. Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verbandsvertretung wählt Verbandsausschuss

Die Verbandsvertretung setzt sich neben dem Dekan aus Mitgliedern der Verwaltungs- bzw. Kirchengemeinderäte der Pfarreien im Pastoralen Raum zusammen. Die Aufgabe der Verbandsvertretung ist, neben der Beschlussfassung über den Haushaltsplan und über die Jahresrechnung, auch die Entscheidung über die Verteilung der Schlüsselzuweisung des Bistums an die Kirchengemeinden und die Entscheidung über den Einsatz von Finanzmitteln auf Ebene des Pastoralen Raums. Dieses Gremium hat sich mittlerweile zweimal getroffen. In der letzten Sitzung am 8. September konnte der Verbandsausschuss gewählt werden. Dieser besteht aus fünf Mitgliedern:

Vorsitzende auf Beschluss des Leitungsteams: Carmen Perling
Stellvertretender Vorsitzender: Gerd Meyer (PG Hillesheimer Land)
Weitere Mitglieder: Rainer Koch (PG Adenauer Land), Elsbeth Michels (PG Obere Kyll), Hildegard Treitges (PG Hillesheimer Land)

Die Aufgabe des Verbandsausschusses besteht in der Vorbereitung von Haus-haltsplan und Jahresrechnung sowie in der Personalplanung, -einstellung und -führung. Der Verbandsausschuss vertritt den Kirchengemeindeverband Pastoraler Raum Adenau-Gerolstein im Rechtsverkehr und übernimmt die Vermögensverwaltung.